Winner Software GmbH * Glockenstr. 24 * 90765 Fürth * Service-Hotline   0911-3757170 service@winner.de * www.winner.de * AGB * Impressum
HOME Leistungen Infos Service Kontakt
Hard- und Software

                                Service-Hotline 0911-3757170

Wenn Ihr Betriebssystem nicht mehr richtig oder gar nicht mehr funktioniert, oder einfach zu langsam ist, können diverse Hard- und Software-Fehler dafür verantwortlich sein. Die Fehlerursachen sind so vielfältig, dass ein normaler Anwender häufig keine Chance hat, diese zu finden. Falls Sie die Fehlerquelle auch nicht entdecken, helfen wir Ihnen. Typische Betriebssystem-Fehler bei Rechner-Problemen sind z.B.: Dateisystem der Festplatte hat Fehler Treiber sind falsch oder fehlerhaft installiert Systemdateien sind defekt Das Betriebssystem ist infiziert Weitere typische Fehler finden Sie unter Hardware-Reparatur Software-Reparatur Netzwerk-Reparatur Ist es ein Betriebssystem-Defekt, korrigieren wir ihn meist sofort online oder vor Ort durch Software-Reparatur des Dateisystems Neuinstallation falscher Software Überspielen defekter Dateien Reparatur-Installation des Betriebssystems Einen externen Virenscan Wurde der Betriebssystem-Defekt durch eine defekte Festplatte verursacht, sind folgende Schritte zu gehen: Datenrettung Behebt die Betriebssystem-Reparatur zumindest den Dateisystem-Defekt vorübergehend, sollte das komplette Dateisystem sofort auf einen externen Datenträger gesichert werden. Behebt die Betriebssystem-Reparatur den Defekt nicht, aber die Festplatte ist noch ansprechbar, kann mit geeigneten Software-Werkzeugen eine Datenrestaurierung auf einen externen Datenträger versucht werden. Können über die Datenrestaurierung die wichtigen Daten n icht wiederhergestellt werden, können Spezialfirmen in einem Reinraum die Festplatte zerlegen und versuchen, die Daten direkt von der Scheibe zu lesen Bleibt dies auch ohne Erfolg, sind die Daten verloren. Austausch der defekten Festplatte (vgl. Hardware-Reparatur) Betriebssystem-Installation Konnte das komplette Dateisystem gesichert werden, wird nach dem Einspielen der Datensicherung geprüft, ob das Betriebssystem und die Programme in Ordnung sind. Bei Fehlern im Betriebssystem kann meist eine Reparatur-Installation das Problem beheben, ohne dass Programme oder Daten verloren gehen. Bei Fehlern in einzelnen Programmen reicht praktisch immer eine Reparatur- oder Neu-Installation dieser Programme (vgl. Software-Reparatur). Konnten nur einzelne Dateien gesichert werden, erfolgt zuerst eine neue Betriebssystem-Installation und - Konfiguration, dann eine neue Software-Installation und -Konfiguration. Danach werden die gesicherten Dateien eingespielt, die die wichtigen Daten enthalten und auf Vollständigkeit und Korrektheit geprüft. Bei Fehlern in den wichtigen Daten kommt es auf die Art der Daten an. Viele Datenbank- oder Office-Programme bieten Reparatur-Mechanismen, die häufig zum Erfolg führen. Gerne reparieren wir Ihr Betriebssystem oder versuchen, Ihre Daten zu retten, was uns bereits häufig gelungen ist. Ist eine software-technische Datenrettung/-restaurierung nicht mehr möglich, leiten wir auf Ihren Wunsch die Festplatte an eine Spezialfirma zur hardware-technischen Datenrestaurierung weiter. Falls Sie uns einen Fernwartungszugang zu Ihrem System ermöglichen, kann bereits eine Online-Fehlerdiagnose und bei reinen Software-Problemen evtl. auch eine Reparatur stattfinden, so dass Sie sich die Kosten für die Anfahrtszeiten sparen können.
System-Reparatur/Datenrettung